Schluss mit Husten, Schnupfen und Co.! | CO.med Band: NaN

: Auch wenn Atemwegsinfekte bei Kindern regelhaft auftreten und meist selbstlimitierend sind, können sie durch ihre Häufigkeit und nicht seltene Komplikationen zu einer Belastung sowohl für die betroffenen Kinder als auch für ihr soziales Umfeld werden. Abhilfe verspricht die vorbeugende Behandlung mit einer Mikrovakzination (Mini-Impfung), die sich seit vielen Jahren in der Praxis bewährt hat. Sie ist bei korrekter Verabreichung quasi frei von Risiken und Nebenwirkungen, kann kausal die Verhinderung von Infekten bewirken oder sie zumindest in Anzahl und Schweregrad abschwächen. Warum das heilkundliche Verfahren aus dem Anwendungsbereich der Mesotherapie überhaupt funktioniert, lässt sich mithilfe der kürzlich entdeckten Universal-Antikörper der adaptiven Immunabwehr aufzeigen.

Autoren: Dr. med. Britta Knoll
Weitere Informationen: Kinder- und Jugendheilkunde, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Allergie, Forschung, Immunologie, Impfung, Infektion, Mesotherapie, Mikrovakzination, Prävention
ISSN: 0949-2402
Institut: