Was leistet der Heilpraktiker als freier Beruf? | CO.med Band: NaN

: Für den Heilpraktiker ist die berufspolitische Lage prekär geworden. Jeder betroffene Kollege, jede Kollegin sollte sich persönlich weiter dagegen wehren, denn „viele Hasen sind der Hunde Tod“ (ironischer Aphorismus). Die Verbände aber müssen generell umsteuern: Der Autor macht drei gewichtige Vorschläge, was zu tun ist, um den Heilpraktiker in ein völlig neues Licht zu setzen. Sie zu verwirklichen, bedarf es geballter Kraft.

Autoren: Dr. phil. Thomas Scholze
Weitere Informationen: Politik und Recht, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Beruf, Gesundheitspolitik, Meinung
ISSN: 0949-2402
Institut: