Vitamin C in der onkologischen Begleittherapie | CO.med Band: NaN

: Vitamin C kann in der Krebstherapie in unterschiedlicher Weise eingesetzt werden, da es in vielfacher Hinsicht wirkt. Es zeigt von allen körpereigenen Antioxidantien den schnellsten und umfangreichsten Schutz vor oxidativem Stress im Blut. Die Vitamin-C-Hochdosis-Infusionstherapie lindert Fatigue und verbessert die Lebensqualität von Krebspatienten. Weitere positive Wirkungen werden im Artikel beschrieben

Autoren: Claudia Vollbracht
Weitere Informationen: Onkologie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Forschung, Immunologie, Lymphopenie, Onkologie, Orthomolekulare Medizin, Schmerzen, Stress, Vitamin C, Vitamin- C-Hochdosis-Infusionstherapie
ISSN: 0949-2402
Institut: