Ist das Pferd schuld? | CO.med Band: NaN

: Kraftschonend, schmerzfrei und effektiv zu reiten, bedingt einer Analyse, die sowohl die Ergonomie als auch die Leistungsfähigkeit verbessern und respektive zu einer Leistungssteigerung führen kann. Bei gleichbleibender Kondition führt eine Optimierung der Sitzposition zu besserer muskulärer Kraftübertragung und damit zu einer Optimierung der Bewegung bei Pferd und Reiter. Da nicht immer auf den ersten Blick erkennbar ist, wieso ein Pferd lahmt, werfe ich im Zweifelsfall einen Blick unter den Sattel.

Autoren: Agnes Dittus
Weitere Informationen: Tierheilkunde & Tierhomöopathie, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG, med-search, Bewegungsapparat, Physiotherapie, Rittigkeitsprobleme, Tierheilkunde
ISSN: 0949-2402
Institut: