Berufsblick: Elisabeth Nitsche

Ausgabe: CO.med, 2022, Heft 03, Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Elisabeth Nitsche hat am Europäischen Colleg für Osteopathie und an der DIU Dresden zuerst ein Bachelor- und anschließend ein Masterstudium im Fach „Osteopathie Medizin“ absolviert. Seit 2016 arbeitet sie als osteopathische Therapeutin und führt seit 2018 eine eigene Praxis in Grassau. Die Osteopathie ist für sie nicht nur ein Beruf, sondern vielmehr eine Berufung. Ihre Praxisschwerpunkte liegen in der osteopathischen Behandlung bei Fruchtbarkeitsstörungen, während der Schwangerschaft sowie von Mutter und Kind nach der Geburt.

Onlinedatenbank: med-search

Rubrik: Praxismanagement

Verlag: Mediengruppe Oberfranken - Fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Berufsblick. Vorgestellt, Heilpraktiker hautnah

ISSN: 0949-2402