Ganzheitliche Krebstherapie

Was können Komplementärmedizin und Naturheilkunde bei Tumorerkrankungen wirklich leisten?

Ausgabe: CO.med, 2023, Heft 09, mgo fachverlage GmbH & Co. KG (ISSN 0949-2402)

Die gängige Auffassung der Schulmedizin lautet, dass sich Krebszellen durch einen Defekt im Steuerungssystem ungebremst vermehren, dadurch in umgebende Gewebe und Organe hineinwachsen und diese in ihren Funktionen und Strukturen schädigen. Die therapeutische Konsequenz (aus schul- wie alternativmedizinischer Sicht) jener Auffassung ist, dass diese wild wuchernden Zellen vernichtet werden müssen — teilweise jedoch um jeden Preis. Durch Hinzuziehen der ganzheitlichen Therapiemöglichkeiten entstehen für Therapeuten, aber vor allem für Patienten neue, hoffnungsvolle Perspektiven.

Onlinedatenbank: med-search

Autoren: Martin Keymer

Rubrik: Integrative Medizin

Verlag: mgo fachverlage GmbH & Co. KG

Stichworte: Apoptose, Bioenergetik, integrative Krebstherapie

ISSN: 0949-2402